Kaufempfehlung

„Die satirischen Verse“ von Thomas Böhm

Ein bisschen Spaß muss sein – gerade in der ewigen politischen Auseinandersetzung erheitert eine Prise Fröhlichkeit die erhitzten Gemüter. Auch im grauen-vollen Alltag darf der Witz nicht fehlen, an-sonsten würden wir alle verbittern. Humor und Ironie sind die Zutaten, die verhindern, dass unser Verstand austrocknet. Gewürzt mit einer Prise Schadenfreunde und Lästerei macht das Leben doch erst richtig Laune. Wer sich und die anderen immer nur bierernst nimmt, macht sich letztendlich lächerlich. Satire darf alles und sich selber dabei auch nicht ausnehmen. In diesem Sinne sind die Beiträge in diesem Buch einfach nur lachhaft.

„Die satirischen Verse“ reimen sich aus den aberwitzigsten und hinterlustigsten Beiträgen von Thomas Böhm, die alle auf JouWatch veröffentlicht wurden, zusammen.

Der Autor

Mehr als 30 Jahre lang wirkte Thomas Böhm (Jahr-gang 1954) als Redakteur und freier Autor, PC-Musiker und Cartoonist in Berlin, bevor er vor sieben Jahren nach Portugal auswanderte und sich dort im Tierschutz engagierte. 2008 kehrte er in die Hauptstadt zurück und arbeitet seitdem als freier Journalist, Buchautor und Chefredakteur des medienkritischen Autorenmagazins „Journalistenwatch“.

Die satirischen Verse

Wahnwitzige Wahrheiten

Politische Provokationen

Diabolische Dichtungen

+ 10 x Zorn

CreateSpace Independent Publishing Platform

9,58 Euro

Sie können das Buch direkt auf JouWatch bestellen:

http://journalistenwatch.com/cms/ab-sofort-erhaeltlich-die-satirischen-verse-das-erste-jouwatch-buch-von-thomas-boehm/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s